Donnerstag, 29. März 2012

Nie zu früh - QMS Night Collagen Review

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich bereits als einen großen Freund von Fruchsäurepeelings geoutet. Ich teste immer wieder was Neues, muss aber jedes mal feststellen dass QMS - Fruchtsäurepeeling nach wie vor meine absolute Nummer Eins bleibt. Im Zuge meiner Begeisterung habe ich mir das letzte Mal auch das QMS Night Collagen mitbestellt und möchte euch hier meine Eindrücke schildern.

Hinter der QMS - Marke steht ein Arzt, Schönheitschirurg und Kosmetikentwickler Dr. med. Erich Schulte, die ganze Produktpalette zielt im Grunde auf medizinische Zellverjungung ab. Hier ein Link zur Webseite des Herstellers.

QMS Night Collagen ist dazu da, um den nächtlichen Regenerationsprozess der Haut zu unterstützen und Zellschäden zu reparieren. Das enthält lösliche Collagene, die in die Haut eindringen und dort ein langanhaltendes Feuchtigkeitsreservoir bilden. Außerdem enthält das Collagen nach Angaben des Herstellers spezielle Biostimulatoren, die den Zellstoffwechsel anregen und Widerstandskraft und Elastizität der Haut erhöhen.

Das Produkt lässt sich wunderbar sauber entnehmen, ist durchsichtig - gelb und absolut geruchslos.Lässt sich wunderbar auf der Haut verteilen und zieht sofort vollständig ein.
Es ist eine Art Serum, davon braucht man wirklich sehr wenig! 1 Mal pupen reicht fast fürs ganze Gesicht. Da ich im Allgemeinen dazu neige, mehr als genug auf die Haut aufzutragen, musste ich immer aufpassen dass ich nicht zu viel "pumpe" und mich auf maximal 2 Mal pumpen beschränke. Wenn man zu viel aufgetragen hat, hat die Haut etwas geklebt, was bei mir fast immer der Fall war :-)


Zu der Wirkung: Das Produkt hat mir sehr gut gefallen! Meine Haut hat das Produkt super vertragen, ich hatte keine Irriationen bemerkt. Meine Haut war die ganze Anwendungsdauer gut durchfeuchtet und ausgeglichen - keine trockenen ziehenden Stellen an der Stirn im Winter. Das tollste aber, was ich beobachtet habe, waren meine Gesichtskonturen! Ich fand dass mein Gesichtsoval straffer und fester geworden ist.

Auf Falten - und Linienreduktion habe ich wenig geachtet (hab noch nicht so viele). Ich habe aber nicht das Gefühl, dass die Haut, zum Beispiel, um Augen rum, wo man am meisten zu Faltenbildung neigt, glätter geworden ist. Sie war insgesamt straffer und durchfeuchteter. Ich kann mir vorstellen dass das auf Dauer die Falten vermeiden lässt.

Ich kann leider nicht vom wahren Wunder berichten, den ich ehrlich zugegeben, für diesen Preis schon erwartet habe, aber ich war mit dem Produkt voll und ganz  zufrieden.
Ich glaube, dass man dieses Produkt erst schätzen lernt, wenn die Haut älter wird und kein Collagen mehr selber produzieren kann. Meine Mutter ist vom Produkt absolut begeistert. Das ist das einzige Produkt, welches sie immer wieder noch mal haben möchte.

Der Preis ist recht salzig: € 83,00 für 50 ml. Das Produkt hält bei mir genau 6 Monate (hab Kalender geführt *grins*). Bei meiner sparsamen Mama - fast ein Jahr, ganze 10 - 11 Monate!

Ich bin mir sicher, dass ich dieses Produkt irgendwann noch mal kaufen werde, und finde es echt schade, dass solche tollen Produkte immer so viel kosten, dass man sich 10 Mal überlegt, ob man es sich gönnt.

Hier noch mal mein "Traumduo", das Night Collagen ist jetzt leider aufgebraucht....

Kennst du QMS - Produkte? Oder was ähnliches von anderen Herstellermarken? 



Liebe Grüße, 

Beauty - Kiss - Anna









Kommentare:

  1. klingt ja sehr interessant, danke für deine Review...
    Ich kann dir übrigens die Paulas Choice Sachen auch sehr ans Herz legen. Google die Sachen mal, die Frau weiß, was sie da macht ;D
    Manche Sachen davon sind wirklich toll und vor allem auch sehr erschwinglich ! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tip! Hab die Firma davor nicht gekannt und gleich gegoogelt!
      Spricht mich an, werde sicher mal ausprobieren!

      Jetzt habe ich mir REN - Feuchtigkeits - Serum geholt, als QMS zu Ende war (war übrigens fast so teuer wie QMS). Weiß nicht ob die Haut sich umstellt oder sonst was, aber gerade bin ich alles andere als zufrieden. Hätte lieber Paula Choice geholt :-)

      Danke und LG :-)
      Anna

      Löschen
    2. Oh man, hoffentlich wird das mit dem REN -Zeugs noch was ;) !!!
      Ich kann dir besonders das Daily Resurfacing Treatment mit 5 Prozent Glykolsäure empfehlen.
      Meine Mutter liebt das übertrieben für's Gesicht ! Mit dem Weekly Resurfacing Treatment geht sie gerne an Hals und Dekolette.
      Sie sagt, dass die Sachen das allgemeine Hautbild definitiv glätten.
      Liebe Grüße :)

      Löschen
    3. Klasse! Danke schön! Wird auf jeden Fall ausprobiert, nach dem REN alle ist! :-)
      (Review folgt natürlich, hab noch keine eindeutige Meinung gebildet :-))

      Löschen
  2. danke für deinen kommentar =D

    genau, LE- produkte bedeutet nur dinge die du aus einer limited edition ergattert hast, welche firma ist egal, essence, catrice, mac ... hauptsache LE, da der gesamte gewinn auch aus LE-Produkten besteht,
    so als kleine herausforderung (sowas wie foundation, mascara und co sind natürlich ausgenommen) =D
    würde mich sehr freuen, wenn du lust hast mitzumachen ^^
    liebste grüße bia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bia,

      aber klar! Dieses WE sind wir in Berlin,
      aber bis zum nächsten wird'S ja noch reichen!

      Jetzt nur noch LE-Produkt auswählen! :-)

      LG
      Anna

      Löschen

Thank you for your lovely comments, ich freue mich auf jeden einzelnen!